deutsch | english

Open for Enrolment in Kindergarten and School:

Schedule for your
private school tour: 
admission@germanschool.co.ke

More information &
application form:
English here  - German hier

Speiseplan Cafeteria



Termine

20.08.2018
Erster Schultag

First School Day

26.08.2018
Schuljahresanfangsgottesdienst @ DSN
School Year Opening Service on the DSN grounds

21.09.2018
@18.30 Uhr, Sundowner mit Liveband, Deutschsprachige Kirchengemeinde, Riverside Drive (neben der Deutschen Botschaft)
@ 6.30 pm, sundowner with live band, German Speaking Congregation, Riverside Drive (next to the German Embassy)

01.10.2018
03.10. Tag der Deutschen Einheit
(01./02.10. unterrichtsfrei)

03.10 Day of German unity
(01./02.10. No lessons)

10.10.2018
Moi Day (Schulfrei)
Moi Day (No Lessons)

15.10.2018
Herbstferien
(20.10.: Mashujaa Day- ehem. Kenyatta Day)

Autumn Holiday
(20.10.: Mashujaa Day- former Kenyatta Day)

10.12.2018
Weihnachtsferien (inkl. Jamhuri Day)
(Fr. 07.12. –letzter Schultag;
Mo. 07.01.- erster Schultag)

Christmas Holidays (incl. Jamhuri Day)
(Fr. 07.12. –last school day;
Mo. 07.01.- First school day)

01.02.2019
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Issue of semi-annual reports

15.04.2019
Osterferien
(letzter Schultag: 12.04.;
erster Schultag 06.05.)

Easter Holidays
(last school day: 12.04.;
First school day: 06.05.)

01.05.2019
01.05. (Tag der Arbeit,
02./03.05. unterrichtsfrei)

01.05. (Labor Day)
02./03.05. (no lessons)

03.06.2019
Unterrichtsfrei
01.06.: (Madaraka Day)
03.06. (Ausgleichstag)
05.06. (Eid al Fitr Day)

No lessons
01.06.: (Madaraka Day)
03.06. (Compensation day)
05.06. (Eid al Fitr Day)

08.07.2019
Sommerferien (letzter Schultag: 5.07.;
erster Schultag: 19.08.; Präsenztage:15. und 16.08.)

Summer holidays (Last school day: 05.07.;
First school day: 19.08.; – Attendance days: 15.and 16.08.)

St. Augustin Learning Centre, Ruiru

Das St. Augustin Centre wurde 2003 in Eigeninitiative von Judy Nyambura und Simon Chege gegründet. Die Schule startete mit 10 Kindern und 200 KSh Schulgebühren im Monat. Heute besuchen die Schule 300 Kinder (Baby Class bis Class 6), die Schulgebühren wurden auf 300 bis 400 KSh erhöht.
Die Kinder kommen aus einer slumartigen Umgebung, viele Familien sind von HIV/Aids betroffen. Die Kinder erhalten nicht nur eine Ausbildung, sondern bekommen auch eine Mahlzeit an der Schule und werden auch psychosozial betreut.
Das St. Augustine Centre ist als CBO (community based organization) registriert. Doch um am Ende der kenianischen Grundschullaufbahn das KCPE-Examen (Kenyan Certificate of Primary Education) anerkennen zu lassen, muss das Centre als offizielle (private) Grundschule anerkannt werden. Zur Zeit wächst die Schule noch mit dem Alter ihrer Schüler und geht bis zur 6. Klasse. Um diese Registrierung als Schule zu bekommen, muss das St. Augustin Centre auf eigenem Land stehen und sogenannte Standard-sized-classrooms (3,4 × 4m) besitzen. In der stadtnahen Region, in der sich das Centre befindet, ist Land knapp und daher teuer. Diese Investition kann über die Schulgebühren nicht finanziert oder angespart werden. Wir wollen mit unserem Fun Run for Schools soviel Geld sammeln (das Ziel sind 6000 Euro), um der Schule den Landkauf zu ermöglichen und ihr so eine langfristige Zukunft zu ermöglichen.

Leitbild des St. Augustin Centre

“To break the vulnerability cycle by providing education and psychosocial support to vulnerable children”

Klassenzimmer von außen

Klassenzimmer innen