deutsch | english

Open for Enrolment in Kindergarten and School:

Schedule for your
private school tour: 
admission@germanschool.co.ke

More information &
application form:
English here  - German hier

Speiseplan Cafeteria



Termine

20.08.2018
Erster Schultag

First School Day

26.08.2018
Schuljahresanfangsgottesdienst @ DSN
School Year Opening Service on the DSN grounds

21.09.2018
@18.30 Uhr, Sundowner mit Liveband, Deutschsprachige Kirchengemeinde, Riverside Drive (neben der Deutschen Botschaft)
@ 6.30 pm, sundowner with live band, German Speaking Congregation, Riverside Drive (next to the German Embassy)

01.10.2018
03.10. Tag der Deutschen Einheit
(01./02.10. unterrichtsfrei)

03.10 Day of German unity
(01./02.10. No lessons)

10.10.2018
Moi Day (Schulfrei)
Moi Day (No Lessons)

15.10.2018
Herbstferien
(20.10.: Mashujaa Day- ehem. Kenyatta Day)

Autumn Holiday
(20.10.: Mashujaa Day- former Kenyatta Day)

10.12.2018
Weihnachtsferien (inkl. Jamhuri Day)
(Fr. 07.12. –letzter Schultag;
Mo. 07.01.- erster Schultag)

Christmas Holidays (incl. Jamhuri Day)
(Fr. 07.12. –last school day;
Mo. 07.01.- First school day)

01.02.2019
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Issue of semi-annual reports

15.04.2019
Osterferien
(letzter Schultag: 12.04.;
erster Schultag 06.05.)

Easter Holidays
(last school day: 12.04.;
First school day: 06.05.)

01.05.2019
01.05. (Tag der Arbeit,
02./03.05. unterrichtsfrei)

01.05. (Labor Day)
02./03.05. (no lessons)

03.06.2019
Unterrichtsfrei
01.06.: (Madaraka Day)
03.06. (Ausgleichstag)
05.06. (Eid al Fitr Day)

No lessons
01.06.: (Madaraka Day)
03.06. (Compensation day)
05.06. (Eid al Fitr Day)

08.07.2019
Sommerferien (letzter Schultag: 5.07.;
erster Schultag: 19.08.; Präsenztage:15. und 16.08.)

Summer holidays (Last school day: 05.07.;
First school day: 19.08.; – Attendance days: 15.and 16.08.)

Bund-Länder-Inspektion November 2010

Eine Woche lang, vom 8. bis 12. November, haben die beiden Inspektoren, Herr Niebling und Frau Schröder-Klein, den Unterricht aller Lehrer in allen Fächern besucht und bewertet. Bereits am Montag, den 8.11.2010,  fand ein Gespräch mit der Botschafterin Frau Margit Hellwig-Bötte statt. Schulgelände und Fachräume wurden inspiziert, mit allen Schulgremien und Vertretern aller Mitarbeitergruppen wurden Gespräche geführt und die fünf dicke Ordner umfassende Dokumentation der schulischen Arbeit an der DSN wurde ausgewertet. Eine derart umfangreiche Inspektion hat es seit Gründung der Schule vor über 40 Jahren noch nicht gegeben.

Eine Übersicht der bei der Abschlussveranstaltung präsentierten Ergebnisse ist der abgebildeten Tabelle zu entnehmen. Die „Note 4" steht für eine Bestleistung. Bei der „Note 1" besteht Bedarf zur fokussierten Evaluation und Nachinspektion. Davon war unsere Schule weit entfernt. Das Qualitätssiegel wird vergeben, wenn eine Durchschnittbeurteilung von 2,5 erreicht wird und fünf der wesentlichsten Merkmale mit 3 bewertet wurden. Da kein einziges Merkmal unter 3 lag, gab es auch für mathematisch Unbegabte nichts zu rechnen!

Am Freitag, den 12. November 2010, wurde die Deutsche Schule Nairobi offiziell von der Bund-Länder-Inspektion mit dem Prädikat „Exzellente Deutsche Auslandsschule" ausgezeichnet.

Bund-Länder-Inspektion 2010 der DSN Nairobi

Qualitätsprofil - Ergebnisse

1 Ergebnisse und Erfolge der Schule

4

3

2

1

0

Merkmal 1

Ergebnisse der schulischen Arbeit

 

x

 

 

 

Merkmal 2

Schulzufriedenheit

x

 

 

 

 

Merkmal 3

Selbstpräsentation

x

 

 

 

 

 

2 Lernkultur - Qualität der Lehr- und Lernprozesse

4

3

2

1

0

Merkmal 4

Unterrichtskonzeption: Ziele, Inhalte, Methoden

 

x

 

 

 

Merkmal 5

Unterrichtsgestaltung

 

x

 

 

 

Merkmal 6

Stärkung der Schülerpersönlichkeit

 

x

 

 

 

Merkmal 7

Leistungsanforderung und Rückmeldung über erbrachte Leistungen

 

x

 

 

 

 

3 Schulkultur

4

3

2

1

0

Merkmal 8

Beteiligung der Schüler- und Elternschaft

x

 

 

 

 

Merkmal 9

Öffnung der Schule und Kooperation mit externen Partnern

 

x

 

 

 

Merkmal 10

Unterstützungssystem für Schüler

 

x

 

 

 

Merkmal 11

Begegnungscharakter und außerkulturpolitischer Auftrag

x

 

 

 

 

 

4 Schulleitung und Schulmanagement

4

3

2

1

0

Merkmal 12

Führungsverantwortung der Schulleitung

x

 

 

 

 

Merkmal 13

Verwaltungs- und Ressourcenmanagement

 

x

 

 

 

 

5 Lehrerprofessionalität und Personalentwicklung/Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

4

3

2

1

0

Merkmal 14

Personal- und Teamentwicklung

 

x

 

 

 

Merkmal 15

Pädagogisches Qualitätsmanagement

 

x

 

 

 

Die Vorarbeiten für die sogenannte „BLI" (Bund-Länder-Inspektion) reichen weit zurück und wurden vor über vier Jahren durch einen Schulentwicklungsprozess eingeleitet, in dem sich Lehrer, Schüler, Eltern und Schulleitung sehr nachhaltig eingebracht und engagiert haben. Seit Beginn des Schuljahres waren der alte und der neue Koordinator für das pädagogische Qualitätsmanagement zusammen mit der Schulleitung über Wochen damit beschäftigt, die von der Schule geleistete Arbeit in der BLI-Dokumentesammlung für die Inspektion zu aufzubereiten. Diese Dokumente wurden bereits Wochen vor dem eigentlichen Inspektionstermin zur Überprüfung nach Deutschland geschickt.

Im Mai 2011 erhielt die Schule das Gütesiegel des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland offiziell überreicht. Im Schuljahr 2011/2012 wurde die Maßnahmenplanung nach der BLI auf den Weg gebracht. Die nächste Runde zur Umsetzung dieser Maßnahme ist längst gestartet und wird auch 2013 fortgesetzt.